FILE PHOTO: Representations of cryptocurrencies Bitcoin, Ethereum, DogeCoin, Ripple, Litecoin are placed on PC motherboard in this illustration taken

© Reuters / Dado Ruvic

Wirtschaft
12/06/2021

Bitcoin nach schwarzem Wochenende erneut im Minus

Zum Wochenstart gab Wert um 9 Prozent auf 48.803 Dollar nach. Am Samstag war Kurs bis zu 22 Prozent auf knapp 42.000 Dollar eingebrochen.

Die Talfahrt von Bitcoin geht weiter. Die Cyberdevise hat 9 Prozent auf 48.803 Dollar verloren, nachdem sie am Wochenende zeitweise um 22 Prozent eingebrochen war. "Die Sorgenliste bestehend aus der Coronavirus-Mutation Omikron, dem finanziell angeschlagenen Immobilienkonzern China Evergrande und dem wachsenden Unbehagen der US-Notenbank Federal Reserve angesichts einer hohen Inflation hält Kryptowährungen weiterhin im Klammergriff fest", Emden-Research-Analyst Timo Emden.

Nach dem Kursrutsch am Samstagvormittag und ihrer teilweisen Erholung haben sich Kryptowährungen am Montagmorgen zunächst stabil gehalten. Allerdings liegt der Kurs des Bitcoins, der weltweit bekanntesten Digitalwährung, weiter unter der Marke von 50.000 Dollar (44.283,06 Euro).

Am fr√ľhen Samstag war der Kurs in weniger als einer Stunde um rund ein F√ľnftel auf knapp 42.000 Dollar eingebrochen, konnte sich dann bis zum Sonntagabend aber wieder etwas erholen. Am Montagmorgen kostete ein Bitcoin, die weltweit bekannteste Digitalw√§hrung, auf der Handelsplattform Bitstamp zun√§chst rund 49.000 Dollar und damit etwa so viel wie am Sonntag. Ether, die zweitgr√∂√üte Digitalw√§hrung, zeigte einen √§hnlichen Kursverlauf.

Ein genauer Grund f√ľr das pl√∂tzliche Absacken des Bitcoin-Kurses vom Samstag war Experten zufolge nicht direkt ersichtlich. Einer verwies auf die am Wochenende weniger liquiden M√§rkte, die gr√∂√üere Schwankungen zur Folge haben k√∂nnen. Sto√üen dann einzelne Investoren gr√∂√üere Positionen ab, kann das stark auf den Kurs dr√ľcken. Hinzu kommt eine ohnehin angespannte Stimmung auf den Finanzm√§rkten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.