Söder fordert verpflichtende Testungen

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
11/11/2020

Bayerns Söder für Frauenquote in deutschen Konzern-Vorständen

In Aufsichtsräten wirkt die Frauenquote, in den Vorständen der DAX-Konzerne sitzen noch immer zu 90 Prozent Männer. Das müsse sich ändern

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) spricht sich für eine Frauenquote in Vorständen von DAX-Konzernen aus. "Ich bin für die Frauenquote. Ich bin übrigens auch dafür – das sage ich hier sehr deutlich – dass wir bei den Gesetzen, die jetzt in Berlin gemacht werden mit Vorständen, dass wir uns da jetzt noch mal einen Ruck geben und das dann auch vernünftig umsetzen müssen", sagte er bei einer Online-Veranstaltung der "Zeit" am Dienstagabend.

Das Argument, man könne "nicht vorschreiben, ob in einem DAX-Vorstand eine Frau ist", überzeuge ihn nicht, sagte der CSU-Chef laut der "Zeit". "Es gibt hoch qualifizierte Männer und Frauen in unserem Land und genauso viele Frauen wie Männer, die diese Jobs locker machen können. Also das überzeugt mich nicht. Ich denke, wir müssen ein Signal setzen, weil es auch eine Vorbildfunktion für die vielen jungen Frauen in unserem Land hat."

Union und SPD hatten im Koalitionsvertrag Verbesserungen beim Gesetz zu Frauen in Führungspositionen verabredet. Nach Differenzen hatten die Spitzen der Koalition im Sommer die Einsetzung einer Arbeitsgruppe beschlossen.

Anfang des Jahres hatten Bundesfrauenministerin Franziska Giffey und Justizministerin Christine Lambrecht (beide SPD) einen Gesetzentwurf vorgelegt. Demnach ist die Ausweitung der Frauenquote für Aufsichtsräte geplant und eine Vorgabe, dass in rein männliche Unternehmens-Vorstände mit mindestens vier Mitgliedern künftig eine Frau nachrücken soll, wenn ein Platz frei wird. Die Ressortabstimmung habe aber ergeben, dass es von den unionsgeführten Ressorts keine Zustimmung gebe, hatte Giffey im Sommer gesagt.

Knapp jeder dritte Aufsichtsratsposten in den 188 größten börsennotierten deutschen Unternehmen war nach einer Auswertung der Organisation "Frauen in die Aufsichtsräte" (Fidar/Stand Mitte Jänner 2020/aktualisiert Ende April 2020) zuletzt mit einer Frau besetzt. In den Vorständen dominierten die Männer mit fast 90 Prozent.

Der DAX ist der bedeutendste deutsche Aktienindex. Er gibt die Wertentwicklung der 30 größten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes wieder und repräsentiert den Großteil der Marktkapitalisierung börsennotierter Aktiengesellschaften in Deutschland.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.