Wellness
02.03.2018

Weltmeister mit 105 Jahren

Weltmeister mit 105 Jahren

1/3

So alt und so sportlich. Die legendäre 100 hat der französische Radsportler Robert Marchand längst erreicht. Und noch mehr: Hat er doch  im Radrennsport immer wieder neue Rekorde aufgestellt. Den letzten Weltrekord in seiner Altersklasse holte er mit 105.

 Nach seinem Triumph trat er dann auch verbal ordentlich in die Pedale: „Ich habe die Zeitanzeige für die letzten zehn Minuten nicht gesehen, sonst wäre ich noch besser gewesen“, tönte er  vor Journalisten. Im Herbst wird der zierliche selbstbewusste Mann hundertsieben.

Von Radrennen haben ihm Ärzte  inzwischen abgeraten, aber   Dehnübungen, Hometrainer sowie Obst und Gemüse gehören nach wie vor zu seinem  Alltag.  Robert Marchand: „Wenn du so alt bist wie ich, dann solltest du dich nie lange ausruhen. Wenn du dich nämlich zu lange ausruhst, kannst du nicht mehr aufstehen. Deshalb solltest du jeden Tag etwas tun.“