Freestyle-Skifahrer können bei der WM auf schnelles Internet zählen

© APA/STIAN LYSBERG SOLUM

Olympia
02/04/2014

Freestylerin Bauer nicht bei Olympia

CAS lehnt den Einspruch der Österreicherin ab.

Die österreichische Freestylerin Daniela Bauer darf nun endgültig nicht an den Olympischen Winterspielen in Sotschi teilnehmen. Die 27-Jährige hatte nach ihrer Nichtnominierung durch den ÖSV sowie das ÖOC vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) um ihren Startplatz gekämpft. Das CAS lehnte den Einspruch von Bauer aber nun ab.

Die gebürtige Niederösterreicherin war nach dem endgültigen Aus schwer enttäuscht. "Ich habe fünf Jahre lang hart gearbeitet, um mir diesen Lebenstraum zu erfüllen", meinte Bauer, die ihrer Meinung nach sämtliche vom ÖSV geforderte Limits erbracht hat.

"Leider hat der ÖSV, der mich nur zweimal in vier Jahren skifahren gesehen hat, meinen hart erarbeiteten Quotenplatz einer anderen Nation geschenkt", so Bauer, die persönliche und sport-politische Gründe hinter dieser Entscheidung vermutet.

In der offiziellen Urteilsverkündung hat der CAS auch eine Empfehlung an den ÖSV mitgeschickt. Um in Zukunft falsche Athleten-Hoffnungen zu vermeiden, solle man die Qualifikationskriterien transparenter machen und schriftlich festhalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.