© Urs Kuester/Chanel

Style
08/28/2019

Wien: Chanels erste österreichische Beauty-Boutique hat eröffnet

Die französische Luxusmarke präsentiert seine Kosmetik-Linie ab sofort auf der Kärntner Straße.

von Maria Zelenko

Die Suche nach passenden Räumlichkeiten war lang, nun wurde man auf der Kärntner Straße 36 fündig. Einen Steinwurf vom Hotel Sacher entfernt hat eine Chanel-Beauty-Boutique eröffnet. Sie ist nach Eröffnungen in Hamburg, Düsseldorf und Berlin die erste in Österreich.

Chanels Beauty-Welt in Wien

Im europaweit größten Store seiner Art ist auf 80 Quadratmetern ab sofort das komplette Beauty-Sortiment der Luxusmarke erhältlich. Der hintere Bereich des Ecklokals wurde der Make-up-Linie und der Pflege gewidmet, auf der restlichen Fläche werden hauptsächlich Parfums gezeigt.

Highlight im letzteren Segment: Die Les Exclusifs de Chanel-Kollektion, die Luxusduftlinie des Hauses, eine Sammlung von 17 Düften, die mit dem Leben von Gabrielle Chanel verknüpft sind. Diese sind weltweit nur in ausgewählten Stellen erhältlich - ab jetzt auch in Wien.

Kurz in die Modewelt wird dennoch abgeschweift: Für eine Auswahl an Sonnenbrillen fand sich auf der großzügigen Fläche auch noch Platz.

Auch Männer sollen sich nicht nur auf der Suche nach einem Geschenk in der Kärntner Straße 36 einfinden: Chanels Make-up-Linie für Herren darf vor dem Kauf natürlich erst einmal getestet werden.

Hinter den von der legendären Pariser Boutique in der Rue Cambon inspirierten Markisen im ersten Stock herrscht aktuell noch Baustelle. Die zusätzlichen 80 Quadratmeter, die hier angemietet wurden, sollen bis Oktober fertiggestellt sein, um exklusive Präsentationen und Workshops abhalten zu können.