© REUTERS/POOL

Stars
09/04/2021

William & Kate sagen London angeblich schon bald goodbye - wo es sie hinzieht

Offiziell bestätigt wurde der angebliche Umzug der Familie bislang nicht.

Der Kensington-Palast ist der Wohnsitz mehrerer Mitglieder der britischen Königsfamilie. Der imposante Backstein-Bau liegt in den weitläufigen Kensington Gardens im Zentrum Londons. Auch mehrere kleinere Wohnhäuser befinden sich auf dem Gelände. Unter den royalen Bewohnern befinden sich auch Herzogin Kate und Prinz William, die im sogenannten Apartment 1A leben.

Von London nach Windsor

Angeblich könnte sich das bald ändern, denn William und Katen sollen Medienberichten zufolge aktuell einen Umzug planen. Ein neues Refugium in Windsor soll es demnach für die Royals sein - und das schon bald, wenn man der britischen Adelsexpertin Angela Levin glauben mag.

Auch Queen Elizabeth soll Windsor Castle künftig als dauerhaften Wohnsitz nutzen. Eine Residenz in Windsor würde es den Cambridges - wie William und Kate auch genannt werden - und ihren Kindern ermöglichen, das Landleben zu genießen und gleichzeitig nur etwa eine Stunde von London entfernt zu sein. Auch Kates Familie lebt unweit von Windsor - in Berkshire. Eine namentlich nicht genannte Quelle sagte gegenüber Vanity Fair, dass es auf Schloss Windsor jedenfalls genug Platz gebe: "Es gibt Optionen in Windsor Castle. Es ist riesig und sie wären in der Nähe der Königin. Es macht für die Familie Sinn." Das sieht Levin ähnlich. "Familie ist ihnen sehr wichtig", so die Expertin gegenüber GB News.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.