© APA/ERWIN SCHERIAU

Stars
01/29/2021

Vorwürfe nach Hochzeit mit Bodyguard: "Pamela Anderson hat mir Mann gestohlen"

Pamela Anderson hat ihren Leibwächter Dan Hayhurst geheiratet. Doch nun kommen schmutzige Details über ihre Beziehung ans Licht.

Während des Lockdowns soll es gefunkt zwischen der ehemaligen "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson und ihrem Bodyguard Dan Hayhurst. Diese Woche wurde bekannt, dass sich die beiden inzwischen getraut haben.

Pamela Anderson über Hochzeit mit Bodyguard

"Ich bin genau da, wo ich sein will - in den Armen eines Mannes, der mich wirklich liebt ", erzählte Anderson der Daily Mail. Das ehemalige "Playboy"-Model verriet, dass sie und Dan Hayhurst auf "dem Grundstück, das ich vor 25 Jahren von meinen Großeltern gekauft hatte" zu Heiligabend geheiratet haben.

Die Hochzeitslocation hat für die 53-Jährige eine besondere Bedeutung. "Hier haben meine Eltern geheiratet und sie sind immer noch zusammen. Ich habe das Gefühl, dass sich der Kreis geschlossen hat", führte Anderson aus.

"Pamela Anderson hat mir den Mann gestohlen"

Das Liebesglück des frischgetrauten Paares wird nun aber von bösen Vorwürfen überschattet. Dan Hayhursts Ex Carey behauptet, dass Pamela Anderson ihre Beziehung zerstört und ihr den Mann weggenommen habe.

Fünf Jahre lang seien Carey und Andersons Bodyguard laut New York Post ein Paar gewesen. Sie hätten zusammen gelebt. Carey habe Hayhurst geholfen, seine beiden Kinder großzuziehen. Von der Affäre ihres Partners mit Anderson habe sie lange nichts geahnt und auch von der Hochzeit habe sie erst erfahren, als sie darüber in den Medien las.

"Dies ist nicht die Lockdown-Liebesgeschichte, die dargestellt wird, es ist alles eine Fassade", wird Hayhurst verletzte Ex von der New York Post zitiert. Carey behauptet, Hayhurst und Anderson seien einander bereits Anfang lezten Jahres näher gekommen, als sie und Hayhurst noch zusammen waren. Im Juli vergangenen Jahres sei Hayhurst endgültig aus ihrem gemeinsamen Zuhause aus- und in Pams Anwesen eingezogen.

"Ich beschloss, mich zu äußern, weil ich möchte, dass die Leute wissen, dass meine fast fünfjährige Beziehung mit drei beteiligten Kindern aufgrund der Affäre endete, die Pam und Dan begonnen hatten, als er noch bei mir war", so die alleinerziehende Mutter eines Kindes, die mit der Publikation auch gemeinsame Fotos von sich und Hayhurst teilt.

"Es ist traurig, dass die Menschen dies feiern und sie anfeuern, als es mit Betrug, Verleugnung und lebenszerstörenden Entscheidungen für alle Beteiligten begann", sagt sie über Pamela Andersons neue Beziehung.

Die Romanze sei nicht über Nacht passiert. "Er arbeitete über sechs Monate mit ihr zusammen, bevor irgendetwas davon passierte", erzählt Carey, die außerdem behauptet: "Er war damals nicht ihr Leibwächter, er ist ein Handwerker, sie hat ihn beauftragt, an ihrem Haus zu arbeiten."

"Wir waren alle total blind, es war so schwer für uns. Und es sind nicht nur ich und die Kinder, viele Menschen wurden von ihnen verletzt. Dan hat dadurch Freundschaften und Geschäftsbeziehungen verloren", erzählt Carey, die Hayhurst über eine Dating-App kennengelernt hatte.

"Wir haben alles zusammen gemacht, wie Familienurlaub, Familienangeltouren, wir haben zusammen an Familienprojekten gearbeitet" - bis ihr Pamela Anderson den Mann weggenommen habe, so Carey.

Die ehemalige "Baywatch"-Nixe und ihr frischangetrauter Ehemann haben sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.