© EPA/NINA PROMMER

Stars
06/20/2021

Vom "ängstlichen Kind" zum Star: Will Smith bringt Memoiren heraus

"Will" soll im November erscheinen. Der Hollywood-Schauspieler arbeitete zwei Jahre lang an dem Werk.

Hollywood-Star Will Smith (52) will im November seine Memoiren veröffentlichen. "Mein allererstes Buch", schrieb der Schauspieler am Samstag auf Instagram. Zwei Jahre lang habe er an diesem Buch gearbeitet und viel Liebe hineingesteckt, erzählt Smith in einem Video und hält ein Buchexemplar mit dem Titel "Will" stolz in die Kamera.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Laut Mitteilung auf seiner Webseite verarbeitet Smith darin seine Verwandlung vom "ängstlichen Kind" zum Rap- und Hollywoodstar. "Will" erzähle die Geschichte eines Menschen, der seine Gefühle in den Griff bekommen habe und anderen dabei helfen könne, es ihm nachzumachen. Als Co-Autor holte Smith Mark Manson an Bord, den Verfasser des Lebenshilfe-Ratgebers "Die subtile Kunst des Daraufscheißens".

Die Hollywood-Karriere von Smith ("Independence Day", "Ali", "Men in Black") begann in den frühen 1990er Jahren mit der Comedy-Serie "Der Prinz von Bel Air". Seit 1997 ist Smith mit der Schauspielerin Jada Pinkett Smith verheiratet, das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Sohn Jaden (22) und Tochter Willow (20) sind ebenfalls als Schauspieler und Sänger aktiv.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare