© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
04/11/2019

Stormy Daniels will in Comedy-Show "intime Details" enthüllen

In einer Storytelling Performance will Pornostar Daniels bis dato unbekannte Geschichten aus ihrem Leben erzählen.

Stormy Daniels wechselt vom Strip Club zum Comedy Club. Sie wird eine Stunde lang unbekannte Geschichten aus ihrem Leben erzählen, verriet der Eigentümer von "Stand Up NY", Dani Zoldan, gegenüber Page Six.

Stormy Daniels tritt mit "intimer" Show auf

"Sie hat aus ihren persönlichen Erfahrungen Geschichten zusammengestellt, die nie zuvor öffentlich bekannt gemacht wurden", verriet Zoldan. Nach der einstündigen Darbietung werde Daniels Fragen zum Publikum entgegennehmen.

Was genau der Pornostar erzählen werde, gab Zoldan jedoch nicht preis. Er sagte nur kryptisch: "Sie will, dass der 'intime Abend' für sich selbst spricht."

Daniels werde zwar nicht im klassischen Sinne ein Stand Up Comedy Programm darbieten, sondern mit einer Storytelling Performance auftreten.

Am 7. Mai findet die Veranstaltung statt.

Pornostar verklagte US-Präsident Trump

Bekanntheit erlangte Daniels, als sie US-Präsident Donald Trump verklagte. Eigenen Aussagen zufolge hatte Stormy Daniels, die mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford heißt, 2006 mit Donald Trump Sex.

Sein damaliger Anwalt Michael Cohen habe ihr später Schweigegeld zukommen lassen, um Trump im Wahlkampf zu schützen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.