Der kürzlich verstorbene Schauspieler Sean Connery

© EPA/CLAUDIO ONORATI

Stars
07/02/2021

11 Stars, die von der Queen zum Ritter geschlagen wurden

Sean Connery und Maggie Smith wurden aufgrund von besonderen Leistungen geadelt - und durften bzw. dürfen sich damit "Sir" und "Dame" nennen.

Rapper, Corona-Helfer, Naturforscher: Insgesamt 1.495 Briten hat Königin Elizabeth II. im Herbst 2020 gesammelt geehrt. Darunter waren nach Palast-Angaben auch viele Frauen und Männer, die anderen selbstlos in der Corona-Krise geholfen haben - etwa Ärzte und Krankenpfleger.

Traditionell zeichnet die Queen anlässlich ihres Geburtstages eine ganze Reihe von Briten mit verschiedenen Ehrungen aus. Die folgenden prominente Damen und Herren wurden von ihr bereits in den Ritterstand erhoben.

Diese Stars dürfen sich "Sir" oder "Dame" nennen

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare