© Keystone-France\Gamma-Rapho via Getty Images

Stars
09/16/2020

Skandal Royal: Neue Biografie enthüllt angebliche Untreue von Prinz Philip

Im neuen Buch "Prince Philip Revealed" wird über Philips Untreue spekuliert.

Immer wieder wurden Gerüchte laut, dass Prinz Philip (99) zahlreiche Affären hatte. In der Biografie „Prince Philip Revealed“ (erscheint am 6. Oktober) von Ingrid Seward (72) ist von 12 Frauen die Rede, die ihre Herzen an den Prinzgemahl verloren haben sollen.
 

Eine davon soll Penny Romsey (67), seine Partnerin bei Kutschfahrtwettbewerben, sein. „Ich habe gesehen, wie Prinz Philip und seine Freundin Penny auf der Tanzfläche herumglitten … es war ihnen egal, wer sie gesehen hat“, schreibt die Autorin laut der "Daily Mail".

Angeblich hätte der Göttergatte der Queen auch zwei uneheliche Kinder – und zwar mit seiner Jugendfreundin Hélène Cordet (gest. 1996). Er ist von beiden auch Pate und übernahm sogar die Schulgebühren.

Philip selbst scherzte die Gerüchte immer weg. „Wie soll das gehen? Seit 40 Jahren läuft mir ständig ein Sicherheitsbeamter hinterher“, sagte er zum Beispiel 1992.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.