© EPA/Fredrik Sandberg

Stars
12/13/2020

Schwedische Prinzessin Sofia zeigt ihr Babybäuchlein

Der Nachwuchs soll Ende März oder Anfang April 2021 zur Welt kommen, heißt es.

Vergangene Woche machten der schwedische Prinz Carl Philip (41) und seine Frau Prinzessin Sofia (36) öffentlich, ein Kind zu erwarten. "Wir sind glücklich und erwartungsvoll und freuen uns, unser drittes Kind, ein Geschwisterchen für Prinz Alexander und Prinz Gabriel, willkommen heißen zu dürfen. Ein neues kleines Mitglied für unsere Familie", wurde das Paar am Freitagmorgen in einer Mitteilung des schwedischen Königshauses zitiert.

Am Sonntag veröffentlichte der Palast dann ein weihnachtliches Familienfoto. Darauf gewährt Prinzessin Sofia der Öffentlichkeit den ersten Blick auf ihren Babybauch.

Es werde damit gerechnet, dass der Nachwuchs Ende März oder Anfang April 2021 zur Welt komme, hieß es in der erstenMitteilung.

Carl Philip ist der jüngere Bruder von Schwedens Thronfolgerin Victoria (43). Er und Sofia hatten Ende November bekanntgegeben, dass sie beide positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.