© REUTERS/Mike Blake

Stars
08/26/2021

Scarlett Johansson und Ehemann mit Baby Cosmo im siebten Himmel

Die Schauspielerin hatte ihre zweite Schwangerschaft gänzlich geheim gehalten.

Es war vergangene Woche die große Überraschung schlechthin: Schauspielerin Scarlett Johansson (36) und ihr Mann Colin Jost (39) sind Eltern geworden. "Ok ok, wir haben ein Baby bekommen. Sein Name ist Cosmo. Wir lieben ihn sehr", teilte der Komiker und Schauspieler Jost am Mittwoch auf Instagram mit. Johanssons Sprecher Marcel Pariseau bestätigte der Deutschen Presse-Agentur die Geburt von Söhnchen Cosmo, ohne aber den Geburtstermin zu nennen. Die Eltern haben um Wahrung ihrer Privatsphäre gebeten.

Dass es den frischgebackenen Eltern gut geht, bestätigte eine namentlich nicht genannte Quelle dem People-Magazin. "Sie sind begeistert von dem Kind", so der Insider. "Beide sind so glücklich und verliebt in das Baby." Josts Humor tröste nun über die eine oder andere schalflose Nacht hinweg. "Gemeinsam lachen zu können, ist ein großer Vorteil für die Ehe", so die Quelle.

Es ist das erste gemeinsame Kind für "Black Widow"-Star Johansson und Jost. Sie hatten im vergangenen Oktober geheiratet. Johansson ("Lost in Translation", "Marriage Story") war zuvor erst mit ihrem Kollegen Ryan Reynolds und dann mit dem Journalisten Romain Dauriac verheiratet, mit dem Franzosen hat sie ein Kind. Die Ex-Eheleute teilen sich das Sorgerecht für die bald siebenjährige Tochter Rose.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.