© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
05/15/2020

Quarantäne-Langeweile? Paris Jackson sticht sich selbst Fuß-Tattoo

Die Tochter von Michael Jackson wollte offenbar nicht warten, bis ihr Tattoo-Studio des Vetrauens wieder öffnet.

Andere griffen in Zeiten von Corona und der daraus resultierenden Selbstisolation zur Schere und verpassten sich selbst ein neuen Haarschnitt, Paris Jackson nahm lieber gleich die Nadel zur Hand. Sie stoch sich in Quarantäne kurzerhand selbst ein Tattoo, wie sie auf ihrem Instagram-Account dokumentierte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Das Ergebnis: Ein kleines "Unalome"-Motiv - das buddhistische Zeichen der Erleuchtung - über der kleinen Zehe.

Groß auffallen dürfte das selbstgestochene Tattoo - in Anbetracht der beachtlichen Bilder-Galerie auf der Haut der 22-Jährigen - wohl eher nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.