© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
04/19/2021

Plötzlich Teenager: Madonna schummelt sich fast 50 Jahre jünger

Musik-Ikone Madonna hat in einer Reihe an Fotos tief in die Retusche-Trickkiste gegriffen, um sich in einen Teenie zu verwandeln.

Dass Musik-Superstar Madonna Botox und Fillern nicht abgeneigt sein dürfte, lässt das Gesicht der 62-Jährigen schon länger erahnen. Auf ihren jüngsten Instagram-Schnappschüssen hat sich die "Like a Virgin"-Interpretin mit Hilfe von Retusche noch einmal um ein paar Jahre verjüngt - und dabei reichlich übertrieben.

Madonna schummelt sich knapp 50 Jahre jünger

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Konzertfilms "Madame X" veröffentlichte die Sängerin, die diesen Sommer ihren 63. Geburtstag feiert, eine Reihe an Fotos, auf denen sie in knallbunten Klamotten und blonden Extensions posiert.

Wüsste man nicht, dass es sich um Madonna handelt, müsste man zweimal hinschauen. Auf den Fotos macht die Musikerin ihrer Tochter Lourdes Konkurrenz. Die Sängerin wurde knapp 50 Jahre jünger geschummelt und rekelt wie ein Teenager sich vor der Kamera.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Sieht aus wie ein Teenager", stellt ein überraschter Fan fest. "Forever young" - also, "für immer jung", schreibt ein anderer unter die neuen Fotos der Pop-Ikone, der offenbar viel daran liegt, dem Alter ein Schnippchen zu schlagen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.