© pps.at

Stars
07/06/2018

Pippa Middleton: Wimbledon-Auftritt mit Babybauch

Schwangere Pippa Middleton besuchte mit Bruder James Tennis-Match.

von Elisabeth Spitzer

Ganz schön schwanger präsentierte Middleton sich jetzt in Wimbledon, wo sie zusammen mit ihrem Bruder James ein Spiel von Rafael Nadal gegen Mikhail Kukuschkin besuchte.

Die Schwester von Herzogin Kate beehrte das Sportevent in einem weißen Sommerkleid, dazu kombinierte sie hellblaue Wedges und einen passenden Hut. Fotografen hatten es aber vor allem darauf abgesehen, ein Foto von dem wachsenden Babybauch der 34-Jährigen zu schießen, der sich unter ihrem Kleid wölbte.

Pippa Middleton hatte Anfang Juni die Schwangerschaft bestätigt. Für sie und ihren Mann, Unternehmer James Matthews, ist es das erste Kind.

Wie Kate ist auch Pippa selbst eine begeisterte Tennisspielerin und Stammgast in Wimbledon.

Erst vor wenigen Tagen hatte die ehemalige Partyplanerin in ihrer Kolumne in der britischen Zeitung Waitrose Kitchen erzählt, dass sie sich auch während ihrer Schwangerschaft mit Tennisspielen fit hält (dazu mehr).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.