© REUTERS/POOL

Stars
05/05/2021

Causa Oscar-Bob: Halle Berry hat plötzlich wieder lange Haare - "nur ein Scherz"

Die neue Frisur der Schauspielerin sorgte für das große Gesprächsthema bei der diesjährigen Oscarverleihung.

Alle Augen waren bei der diesjährigen Oscarverleihung auf Halle Berry gerichtet. Nicht etwa, weil die Schauspielerin selbst einen Preis gewann, sondern weil sie auf dem roten Teppich eine neue Friseur präsentierte: einen Bob mit kurzen Stirnfransen.

 

 

 

Berrys Styling schlug umgehend hohe Wellen im Netz - das Ergebis waren zahlreiche Memes und Parodien. Mittlerweile scheint die 54-Jähre ohnehin wieder einen Rückzieher gemacht zu haben. Auf einem neuen Instagram-Foto zeigt sich Berry wieder mit ihrer gewohnt langen Mähne - keine Spur mehr von der scharf geschnittenen Kurzhaar-Frisur. "Oscar Bob ... war nur ein Scherz", schrieb die Schauspielerin zu ihrem Foto.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Unklar bleibt, ob Berry bei der Oscarverleihung eine Perücke trug oder ob sie sich ihre Mähne inzwischen mit Extensions verlängert hat lassen. Am Tag der Oscars teilten Berry und Friseurin Sarah Seward allerdings beide Fotos angeschnittener Haarsträhnen, wohl eher auf zweiteres hindeutet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.