© pps.at

Stars
10/18/2018

Nicole Kidman: Wie sie von Ehe mit Cruise profitierte

Ihre Ehe mit Tom Cruise hatte für sie einen erheblichen Vorteil, wie Nicole Kidman nun verriet.

von Elisabeth Spitzer

Lang ist’s her, dass die damals noch eher unbekannte Australierin Nicole Kidman Hollywoodstar Tom Cruise das Jawort gab. Von 1990 bis 2001 war das Paar verheiratet, das zusammen auch die Kinder Isabella (25) und Connor (23) adoptierte. Mittlerweile ist Kidman mit Musiker Keith Urban glücklich. Von ihrer Ehe mit Cruise habe sie dennoch enorm profitiert, wie die 51-Jährige nun zugab.

Kidman über Ehe mit Cruise

"Mit 22 Jahren mit Tom Cruise verheiratet gewesen zu sein ist etwas, worüber ich nicht gerne spreche, denn ich bin heute mit dem Mann verheiratet, der meine große Liebe ist, und es fühlt sich irgendwie respektlos an", erzählte Kidman dem New York Magazine.

Dennoch sei auch ihre Ehe mit Cruise für sie von Vorteil gewesen.

"Ich habe sehr jung geheiratet, aber es hatte nichts mit Macht zu tun, es ging um Schutz. Ich habe aus Liebe geheiratet, aber mit einem sehr mächtigen Mann verheiratet zu sein, bewahrte mich davor, sexuell belästigt zu werden. Ich konnte arbeiten, aber ich war trotzdem immer beschützt", so die Schauspielerin.

Das behütete Leben an der Seite eines der größten Stars Hollywoods und überzeugten Scientologen hatte aber auch Nachteile. Nach der Scheidung von Cruise habe sich Kidman erst selbst finden müssen: "Als ich also da raus kam, mit 32, 33 Jahren, musste ich erstmal erwachsen werden."

Seit 2006 ist Nicole Kidman mit dem Countrysänger Keith Urban verheiratet. Die beiden haben miteinander zwei Töchter, Sunday Rose und Faith Margaret.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.