© Mark Cuthbert/UK Press via Getty Images

Stars
09/02/2020

Nächste royale Hochzeit steht an: Kommen Prinz William und Herzogin Catherine?

Prinz Philippos von Griechenland und seine Freundin Nina Flohr werden heiraten.

Der griechische Prinz Philippos und seine Nina Nastassja Flohr werden heiraten, wie am Dienstag bekannt wurde. Philippos ist der Sohn von König Konstantin von Griechenland, seines Zeichens der Patenonkel von Prinz William - und seiner Frau Königin Anne Marie.

Prinz Philippos von Griechenland will heiraten

Flohr veröffentlichte auf Instagram Bilder zur Verlobung. "Mein liebster Philippos. Ich liebe dich heute, ich werde dich morgen und für immer lieben. Du machst mich glücklicher, besser und stärker. Ich kann es kaum erwarten, den Rest unseres Lebens zusammen zu verbringen", schreibt sie zu den Fotos, die sie gemeinsam mit ihrem Verlobten vor romatischer Kulisse zeigen. Dezent zu erkennen: Flohrs imposanter Verlobungsring.

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Nähere Details zur Hochzeit sind noch nicht bekannt. Auch über die Gästeanzahl kann in Zeiten der Coronapandemie nur spekuliert werden. Der ein oder andere europöische Royal wird sich aber vermutlich über eine Einladung zur Hochzeit freuen dürfen. Dass Prinz William diese als Patensohn des Königs annimmt und in Begleitung seiner Ehefrau Catherine kommt, gilt als sehr wahrscheinlich.

Die künftige Braut war jedenfalls bei der Hochzeit der britischen Prinzessin Eugenie im Jahr 2018 zugegen. Somit würde es nicht verwundern, wenn auch Eugenie Gast bei Philippos Hochzeit wird.

König Konstantin war von März 1964 bis Juni 1973 der letzte König Griechenlands. Nach einem Putsch lebte er ab 1967 im Exil, unter anderem in London, galt formal aber noch als Oberhaupt des Landes. 1974 wurde der König durch ein Referendum endgültig abgesetzt. In seine Heimat durften er und seine Ehefrau erst 2013 zurückkehren. Trotz der Abschaffung der Monarchie nennt sich Konstantin von Griechenland weiterhin König.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.