Generell glaubt der "Resident Evil"-Star, dass man als Promi weniger gute Freunde hat: "Ich habe manchmal das Gefühl, dass Filmstars generell nicht sehr viele gute Freunde haben. Mein wirkliches Leben besteht darin, Bücher zu lesen, Puppenhäuser zu bauen, zu grillen und mit meiner Tochter zu spielen."

© dapd

Stars
08/08/2019

Mit 43: Milla Jovovich ist wieder schwanger

Der "Resident Evil"-Star hatte zunächst Sorgen wegen ihres Alters.

US-Schauspielerin Milla Jovovich (43) erwartet ihr drittes Kind. "Wir sind mit einem weiteren Mädchen gesegnet", schrieb Jovovich ("Das Fünfte Element") am Mittwoch auf Instagram. Dazu postete sie ein Foto von sich in einem engen, schwarzen Kleid, in dem ihr Babybauch deutlich zu sehen ist.Jovovich und ihr Mann, der Regisseur und Autor Paul W. S. Anderson (54), sind bereits Eltern der Töchter Ever (11) und Dashiel (4).

Vor 13 Wochen habe sie erfahren, dass sie schwanger sei, schrieb Jovovich auf Instagram. Sie habe sich total gefreut, aber auch Angst gehabt. Wegen ihres Alters und einer zuvor missglückten Schwangerschaft habe sie sich große Sorgen gemacht.

Im Mai hatte die Schauspielerin erstmals öffentlich über eine Not-Abtreibung vor zwei Jahren gesprochen, nachdem im vierten Monat der Schwangerschaft vorzeitig die Wehen einsetzten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.