© Rodin Eckenroth/Getty Images

Stars
09/27/2020

Biel und Timberlake: NSYNC-Kollege Lance Bass bestätigt angebliche Babygeburt

Justin Timberlake und Jessica Biel sollen im Juli ein zweites Kind bekommen haben. Jetzt plauderte Timberlakes Kumpel Lance Bass aus dem Nähkästchen.

Im Dezember 2019 wurde Justin Timerlake noch eine Affäre mit Kollegin Alisha Wainwright nachgesagt, im Juli soll Sänger und Schauspieler Justin Timberlake (39) dann heimlich wieder Vater geworden sein. Wie die britische Daily Mail damals berichtete, habe seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel (38), die Schwangerschaft bis zum Schluss geheim halten können.

Lance Bass plaudert über Biels und Timberlakes zweites Kind

Bestätigt wurden die Babygerüchte bisher aber nicht. Nun soll Lance Bass, Timberlakes ehemaliger NSYNC-Kollege, die Geburt des zweiten Kindes des Paares US-Medien zufolge bestätigt haben.

In einem NSYNC-Gruppenchat würden alle ehemaligen Bandmitglieder Details über ihre Familien teilen, erzählte Bass gegenüber Entertainment Tonight

Er habe "süße Bilder" von Timberlakes und Biels Baby gesehen, plauderte der ehemalige Boygroup-Star aus. "Das Baby ist natürlich süß, es sind Justin und Jessica", so Bass über das zweite Kind des Paares.

Das Babygeschlecht wollte der Musiker aber nicht verraten.

"Das ist eine gute Frage", soll der 41-Jährige diesbezüglich gegenüber Entertainment Tonight gesagt haben. "Justin würde mich umbrigen."

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich zum Familienzuwachs aber nach wie vor nicht geäußert. Ob die beiden Bass das Okay dazu gegeben haben, über ihr Privatleben zu sprechen, ist ebenfalls nicht bekannt.

Die Schauspielerin und der Sänger sind seit 2007 liiert und seit 2012 verheiratet. Im April 2015 kam der erste gemeinsame Sohn Silas Randall zur Welt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.