© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
11/25/2021

Keanu Reeves und Winona Ryder: Sind sie verheiratet?

2018 behauptete Hollywood-Schauspielerin Winona Ryder, sie und ihr Kollege Keanu Reeves wären verheiratet - nun nahm auch er dazu Stellung.

Keanu Reeves und seine Schauspiel-Kollegin Winona Ryder spielten im Drama "Dracula" von Francis Ford Coppola 1992 ein Liebespaar. Darin heirateten sie in einer Szene. 2018 sprach Ryder mit Entertainment Weekly über die Film-Hochzeit und meinte, technisch gesehen, wären sie und Reeves auch im wirklichen Leben verheiratet: "In dieser Szene benutzte Francis einen echten rumänischen Priester. Ich glaube, wir sind verheiratet."

Der 57-jährige Reeves äußerte sich nun ebenfalls dazu, dass die 50-jährige "Stranger Things"-Darstellerin seine Ehefrau sein könnte.

Keanu Reeves spricht über Hochzeit

"Wir haben eine ganze Hochzeitszeremonie mit echten Priestern gemacht", sagte Reeves vor wenigen Tagen gegenüber Esquire in einem Video-Interview. "Winona sagt, dass wir es sind. Coppola sagt, wir sind es. Ich denke, wir sind unter den Augen Gottes verheiratet", scherzte er weiter über die angebliche Hochzeit.

Ryder und der "John Wick"-Darsteller standen bereits mehrmals gemeinsam vor der Kamera. Sie haben zusammen beispielsweise Filme wie "A Scanner Darkly", "The Private Lives of Pippa Lee" und zuletzt 2018 "Destination Wedding" gedreht. Auch privat sind die beiden seit vielen Jahren befreundet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.