Stars
02.07.2018

Kaley Cuoco: Romantische Hochzeit im Pferdestall

Kaley Cuoco und Karl Cook haben sich am Wochenende getraut - und Fotos von ihrer Traumhochzeit geteilt.

Sieben Monate nach der romantischen Verlobung (dazu mehr) haben Kaley Cuoco und Karl Cook "ja" gesagt. Der "Big Bang Theory"-Star und der Profi-Pferdesportler haben am Samstag in San Diego, Kalifornien, geheiratet.

Cuoco: Jawort im Pferdestall

Auf Instagram teilte die Schauspielerin Schnappschüsse von der romantischen Hochzeit. Die Zeremonie fand unter freiem Himmel auf einer Pferderanch statt. Cuoco wurde von Cooks Bulldogge Ruby zum Traualtar begleitet, während Sängerin Gin Wigmore dem Brautpaar ein Ständchen sang. Anschließend posierten die Frischvermählten – beide passionierte Reiter - in einem Pferdestall sowie vor einer Rosenwand in Form eines Hufeisens für den Hochzeitsfotografen.

Cuoco traute sich in einem bodenlangen, weißen Kleid mit Blumenstickereien von Reem Acra. Nach dem Jawort wechselte die Braut das Outfit und schlüpfte in einen Einteiler von Designer Tadashi Shoji. Auch die Hochzeitsfrisur wurde im Laufe des Abends lässiger: Ihren Messy Bun à la Meghan Markle tauschte die 32-Jährige nach der Hochzeitszeremonie gegen einen lockeren Pferdeschwanz.

 

Für die US-Amerikanerin ist es bereits die zweite Hochzeit. Sie war zuvor mit dem ehemaligen Tennisspieler Ryan Sweeting verheiratet.

Karl Cook ist der Sohn von Milliardär und Unternehmer Scott Cook. In ihm hat die Schauspielerin nach eigenen Angaben ihre wahre Liebe gefunden.

"Wir sind so glücklich und verliebt. Er ist genauso aufgeregt wie ich, was süß ist. Endlich habe ich meinen Seelenverwandten gefunden und wir sind bereit, uns zu trauen", hatte sie vor der Hochzeit erzählt.

Weitere Fotos von der romantischen Ranch-Hochzeit des Paares: