© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
06/06/2019

Jennifer Lawrence spricht erstmals über Verlobung

Zum ersten Mal hat sich Jennifer Lawrence zu ihren Hochzeitsplänen mit dem Galeristen Cooke Maroney geäußert.

von Elisabeth Spitzer

Jahrelang wollte es in der Liebe nicht so richtig klappen für Hollywoodliebling Jennifer Lawrence - dann ging alles ratzfatz: Im Sommer 2018 kam die Oscar-Preisträgerin mit dem Kunsthändler Cooke Maroney zusammen. Im Februar bestätigte ihr Sprecher die Verlobung.

Verlobung war "sehr, sehr einfache Entscheidung"

Nun äußerte sich Lawrence erstmals zu ihrem Liebesglück.

Bei der Premiere von "X-Men: Dark Phoenix" verriet die 28-Jährige, dass die Verlobung eine "sehr, sehr einfache Entscheidung" gewesen sei. Über ihren zukünftigen Ehemann sagte sie: "Nun, er ist einfach der beste Mensch, den ich in meinem ganzen Leben jemals getroffen habe."

Ein Insider hatte schon vor einiger Zeit erklärt, warum Maroney der Richtige für die Schauspielerin ist: "Er ist ein toller Typ. Er ist klug und witzig und er sorgt dafür, dass sie auf dem Boden bleibt."

Im Mai hatte Lawrence mit Freunden und Familie im Rahmen einer romantischen Party in New York die Verlobung gefeiert. Ihre Stylistinnen Jill Lincoln und Jordan Johnson teilten dabei ein Foto der zukünftigen Braut auf Instagram, auf dem Lawrence ein rosa Hochzeitskleid von "L. Wells Bridal" trägt.