┬ę Deleted - 3882824

Stars
10/29/2019

Jennifer Lawrence' Hochzeitskleid: Warum es ein eigenes Hotelzimmer bekam

Die Schauspielerin wollte nichts riskieren, und mietete ihrer Dior-Robe einen eigenen Raum in einer Luxusherberge.

Am 19. Oktober 2019 gaben sich Jennifer Lawrence und der Galerist Cooke Maroney das Ja-Wort - rund acht Monate, nachdem die beiden ihre Verlobung bekannt gaben. Die Trauung fand streng abgeschirmt unter Auschluss der ├ľffentlichkeit statt. Selbst heute, zehn Tage nach der Hochzeit gibt es nur wenige verwackelte Paparazzibilder einiger G├Ąste. Die Braut selbst blieb gut abgeschirmt.

Um auf Nummer sicher zu gehen, entschied sich die Schauspielerin im Vorfeld der Vorbereitungen zu einem ungew├Âhnlichen Schritt. Sie mietete f├╝r ihr Hochzeitskleid ein eigenes Zimmer in einem Luxus-Hotel an, wie People unter Berufung auf eine anonyme Quelle berichtet. Demnach soll das gesamte Designteam die Dior-Robe in das Hotel "Viking" in Rhode Island gebracht und dort bewacht haben, so dass absolut sicher gestellt werden konnte, dass niemand auch nur einen kleinen Blick auf die Ma├čanfertigung erhaschen konnte.

Dass sich Lawrence f├╝r ein Kleid aus dem Hause Dior entschieden hatte, ├╝berrascht hingegen nicht. Sie fungiert bereits seit mehreren Jahren als Testimonial und auch ihren Oscar f├╝r "Silver Linings" nahm sie im Jahr 2013 in Dior entgegen.

Unter den prominenten Hochzeitsg├Ąsten sollen sich unter anderem Adele, Amy Schumer und Kris Jenner befunden haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.