Ivanka Trump und Ehemann Jared Kushner

Ivanka Trump und Ehemann Jared Kushner

© REUTERS/BRENDAN MCDERMID

Stars

Ivanka Trump verabschiedet sich nach Kandidatur-Ankündigung ihres Vaters nach Ägypten

Trumps Tochter Ivanka gewährte ihren Followerinnen und Followern private Einblicke in ihren Urlaub.

11/22/2022, 10:21 AM

Ivanka Trump, Tochter des früheren US-Präsidenten Donald Trump, hat mit ihren rund 7,5 Millionen Followerinnen und Followern auf Instagram private Urlaubsmomente geteilt. Trump, Ehemann Jared Kushner und die gemeinsamen Kinder halten sich demnach gerade in Ägypten auf. "Ein Tag bei den Pyramiden! So besonders, mit meiner Familie zum ersten Mal die Schönheit Ägyptens zu erkunden", kommentiere Trump eine Reihe an Bildern. Auf den Fotos ist sie unter anderem auf einem Kamel reitend zu sehen. Ihren Post versah die 41-Jährige mit einem Kamel-Emoji.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Nach der Hochzeit ihrer Halbschwester Tiffany und der Ankündigung ihres Vaters, bei der Präsidentenwahl 2024 erneut für die Republikaner anzutreten, scheint die Auszeit Ivanka gerade recht zu kommen.

"Amerikas Comeback beginnt genau jetzt", sagte der 76-Jährige letzte Woche vor geladenen Gästen in einem Saal. Trump hatte die Wahl 2020 gegen den Demokraten Joe Biden verloren. Seine Wahlniederlage hat Trump bis heute nicht eingeräumt.

Medienberichten zufolge soll Trump am Rande von Tiffanys Hochzeitsfeier vesucht haben, Ivanka, die während seiner Amtszeit für ihn als offizielle Beraterin arbeitete, und Kushner erneut ins Boot zuholen - vergeblich. "Trump dachte, er könnte Ivanka an diesem Wochenende überzeugen, zurückzukommen und für ihn Wahlkampf zu machen, da sie letztes Mal nach ihm die meist gefragte Rednerin war", zitierte die New York Post etwa eine namentlich nicht genannte Quelle. Sie haben sich seinen Bitten demnach aber "widersetzt". "Beide haben das Gefühl, in Washington verheizt worden zu sein. Sie wollen sich das nicht mehr antun und sich und ihre Kinder keiner weiteren erbitterten Kampagne aussetzen", so die Quelle weiter.

Ivanka Trump kehrt Politik den Rücken

Eine weitere Person aus dem Umfeld der Trumps bestätigte gegenüber CNN, dass Ivanka "nie wieder in dieses Leben zurückkehren" wolle. "Sie weiß, dass es zu diesem Zeitpunkt nichts ist, was ihr oder ihrer Familie dienen würde." Ivanka selbst schrieb in einem inzwischen nicht mehr verfügbaren Post auf Instagram: "Ich liebe meinen Vater sehr. Aber dieses Mal entscheide ich mich, meinen kleinen Kindern und dem Privatleben, das wir uns als Familie gerade aufbauen, den Vorrang zu geben. Ich plane nicht, in die Politik zu gehen. Ich liebe und unterstütze meinen Vater, und werde das künftig außerhalb der politischen Arena machen. Ich bin dankbar, dass ich die Ehre hatte, dem amerikanischen Volk zu dienen und werde immer stolz darauf sein, was unsere Regierung erreicht hat."

Trump war von 2017 bis 2021 Präsident der Vereinigten Staaten. In den USA kann eine Person zwei Amtszeiten lang Präsident sein, egal ob diese aufeinander folgen oder nicht. Trump wäre bei der Wahl in gut zwei Jahren 78 Jahre alt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Ivanka Trump verabschiedet sich nach Donalds Kandidatur-Ankündigung nach Ägypten | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat