© APA/AFP/ISAAC LAWRENCE

Stars
06/05/2019

Hinweis? Heidi unterschreibt schon mit "Heidi Kaulitz"

Auf einer Autogrammkarte unterzeichnete das Model jetzt mit Heidi Kaulitz - und heizte erneut Gerüchte um heimliche Hochzeit an.

Ein Autogramm der GNTM-Chefin heizt Spekulationen an: Eine brasilianische Fanpage hat herausgefunden, dass die 46-Jährige kürzlich ein Fan-Plakat von "Tokio Hotel" mit dem Namen "Heidi Kaulitz" unterzeichnet hat. Nun wundern sich Fans: Übt die liebestolle Heidi bloß ihre zukünftige Unterschrift – oder haben sie und Tom Kaulitz bereits klammheimlich geheiratet?

Verräterische Signatur?

Ein Foto von dem besagten Poster wurde auf Instagram veröffentlicht. Genauen Betrachter fiel Heidis Unterschrift ins Auge, was das Rätselraten ins Rollen brachte.

Es ist nicht das erste Mal, dass von einer heimlichen Hochzeit die Rede ist. Schon als die beiden bei den "About You Awards" als "Ehemann von Heidi Klum" und "Ehefrau von Tom Kaulitz" auf der Gästeliste angeführt wurden, wurde gemutmaßt, dass Klum und Kaulitz einen gemeinsamen Deutschlandbesuch genutzt hätten, um standesamtlich zu heiraten.

Bestätigt wurden die Gerüchte bisher nicht. Die offizielle Hochzeitsfeier soll laut Medienberichten im August stattfinden. Wo genau, ist noch unklar. Es war bereits von der Insel Capri und von Schloss Bensberg in Klums Heimatort Bergisch Gladbach die Rede.