Stars
28.11.2018

Enthüllt: Meghan kuschelte kurz vor erstem Harry-Date mit dem Ex

Erst jetzt wurde ein Foto veröffentlicht, dass die Schauspielerin eng umschlungen mit ihrem Ex-Freund zeigt.

Die neueste Enthüllung über Meghan Markles (37) vergangenheit sorgt für Schlagzeilen: Wie es aussieht, war die ehemalige Schauspielerin kurz vor ihrem ersten Date mit dem britischen Prinzen noch liiert.

Ein erst kürzlich auf der Plattform TMZ veröffentlichtes Foto (hier zu sehen) zeigt sie turtelnd im Lokal mit Star-Koch Cory Vitiello. Auch er sieht am Bild sehr verliebt aus. Der private Schnappschuss soll laut dem Nachrichtenportal im Mai 2016 im Atlas Restaurant im Toronto aufgenommen worden sein.

Markle und Vitiello waren von 2014 bis 2016 ein Paar. Wann genau sie sich trennten oder was der Grund dafür war, ist nicht bekannt.

Eines steht jedoch fest: Zwischen dem Foto, das die beiden so vertraut zeigt, und dem ersten Date mit Prinz Harry liegt nur ein kurzer Zeitraum. Im Mai 2016 entstand das Foto mit Ex Vitiello, im Sommer 2016 habe die "Suits"-Darstellerin Harry laut TMZ erstmals gedatet. Laut der britischen Zeitung Telegraph hätten sich Markle und der Prinz bereits zum ersten Mal getroffen, als die Schauspielerin noch vergeben war. Jedoch wurde dieses Gerücht nicht offiziell bestätigt.

Familienglück für Markle und Ex-Freund

Anlässlich der royalen Hochzeit 2017 sagte der Star-Koch gegenüber der Daily Mail, dass er sich für Meghan freue: "Sie ist ein tolles Mädchen. Es gibt keine Spur von Bitterkeit. Ich respektiere das Privatleben und das persönliche Leben anderer Menschen, und obwohl sie sich selbst in die Öffentlichkeit gestellt hat, halte ich mich immer noch daran."

Nicht nur Markle erwartet ihr erstes Kind - Ex-Freund Vitiello und seine neue Lebensgefährtin, Sängerin Martina Sorbara, sind im September Eltern geworden.