© EPA/ETIENNE LAURENT

Stars
03/23/2020

Heidi Klum zeigt ihre Kinder auf Instagram

Eine Seltenheit: Normalerweise zensiert das Model Schnappschüsse, die ihre Kinder zeigen, sehr strikt. Zu ihrem Corona-Test kein Kommentar.

Für gewöhnlich vermeidet es Heidi Klum, unzensierte Fotos ihrer vier Kinder Leni (15), Henry (14), Johan (13) und Lou (10) auf Social Media herzuzeigen. Jetzt postete sie allerdings einen Schnappschuss, auf dem zumindest die Augen dreier Model-Sprösslinge zu sehen sind.

In besagtem Bild kuscheln die vier mit ihrer Mutter im Bett und schauen unter der Decke hervor. Alle bis auf Leni zumindest, die sich nach wie vor ganz versteckt. In der Beschreibung tut Klum kund, wie sehr sie ihre Kinder liebt. Musiker Tom Kaulitz, der Ehemann der 46-Jährigen, ist nicht mit von der Partie.

Coronavirus: Kein Wort zu Testergebnis

Zum Ergebnis ihres Tests auf das Coronavirus nahm Heidi Klum bis dato nicht Stellung. Zuvor hatte sie daran teilhaben lassen, dass sie sich krank fühle und deswegen sie und ihr Partner auf das Virus getestet wurden. Kaulitz' Test fiel negativ aus, die Ergebnisse des Models hätten, ihrer eigenen Aussage zufolge, am vergangenen Donnerstag vorliegen sollen.