© pps.at

Stars
04/09/2019

George W. Bushs Tochter Jenna startet TV-Karriere unter Tränen

Die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, Jenna Bush Hager, gab sich an ihrem ersten Tag im neuen Job emotional.

von Julia Parger

Jenna Bush Hager, die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, startete am Montag ihre Karriere als Co-Moderatorin der "Today Show" auf dem amerikanischen Sender NBC.

Gemeinsam mit Hoda Kotb (54) führt Jenna durch die TV-Show. Sie löst die langjährige Moderatorin Kathie Lee Gifford ab.

Bush Hager: Tränen am ersten Arbeitstag

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ihr erster Tag im neuen Job startete emotional: Nur nach wenigen Minuten flossen bei Jenna Bush Hager die Tränen.

Noch während der ersten Momente schlug sich die neue Moderatorin der Livesendung wacker. Bush Hager gab zu, ziemlich aufgeregt zu sein. Doch dann sorgte ein Video für feuchte Augen bei der neuen Moderatorin.

Ihre Kollegin Hoda ließ Videos einspielen, in denen Jennas Vater George W. Bush und Mutter Laura Bush ihrer Tochter zum Einstieg in ihren neuen Job gratulierten und ihr alles Gute wünschen. "Ich wollte dir nur sagen wie sehr ich dich liebe und wie stolz ich auf dich bin. Ich weiß, du wirst einen fabelhaften Job machen", ließ George W. Bush seine Tochter wissen.

Einspieler brachten Bush-Tochter aus dem Konzept

Den Einspieler hatte Jenna sichtlich nicht erwartet. Weitere Videobotschaften ihrer Schwester Barbara, ihres Ehemanns Henry Hager sowie anderer Freunde und Kollegen ließen sie noch emotionaler werden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Besonders der Auftritt ihrer Kinder Mila (5) und Poppy (3) rührte die Texanerin - sie überraschten ihre Mutter mit Rosen in der Hand im Studio. "Ich bin ein Wrack", sagte die gerührte Moderatorin schließlich unter Tränen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.