© pps.at

Stars
04/24/2019

Ex Dieter Wedel über Elsner: "Wenn sie lachte, wurde der Raum hell"

Regisseur Dieter Wedel sprach über seine einstige Lebensgefährtin und Mutter seines Sohnes - die verstorbene Hannelore Elsner.

von Elisabeth Spitzer

Am Ostersonntag ist Schauspielerin Hannelore Elsner nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstorben. Viele Kollegen und Freunde haben ihre Trauer zum Ausdruck gebracht.

"Sie war eine außergewöhnliche, eine einmalige Frau"

Einer der der Schauspielgröße Zeit ihres Lebens besonders nahe stand, war einstiger Lebensgefährte Dieter Wedel – Vater ihres geliebten Sohnes Dominik.

Gegenüber der Bild sprach der Regisseur über den Tod seiner ehemaligen Liebe.

"Die Nachricht von Hannelores Tod hat mich sehr getroffen. Sie war eine außergewöhnliche, eine einmalige Frau. Nicht nur in der Welt des Films", sagte Dieter Wedel via Telefon zu dem deutschen Blatt.

Wedel und Elsner waren von 1980 bis 1982 ein Paar. Die kurze, aber intensive Beziehung war nicht immer einfach, wie Wedel nun andeutete: "Wenn sie den Raum betrat, wenn sie irgendwo hineinkam, wenn sie lachte, dann wurde der Raum hell. Und alle Männer lagen ihr zu Füßen, ich auch. Wir waren zwei Jahre zusammen. Mit ihr zu diskutieren, zu lachen, zu streiten – das war immer Leidenschaft. Aber mir sind nirgendwo sonst so viele Taschen an den Kopf geflogen wie bei ihr."

Aus beruflicher Sicht habe er Elsner stets bewundert. "Was sie beruflich einmalig machte: Sie wurde immer besser. Aufrichtig! Mit Kraft! Immer im Clinch mit allem, was sie bremsen könnte. Auch gesundheitlich", so Wedel.

Die vielen Lieben der Hannelore Elsner

Elsner war von 1964 bis 1966 mit dem Schauspieler Gerd Vespermann verheiratet. Von 1973 bis zu dessen Unfalltod im Jahr 1981 war sie mit dem Regisseur Alf Brustellin zusammen. Ihrer Beziehung mit Dieter Wedel stammt der 1981 geborene Sohn Dominik, der heute als Fotograf arbeitet. Elsner bezeichnete ihren Sohn einmal als "meinen Vertrauten und meinen nächsten Menschen." 1993 heiratete die Schauspielerin den Theaterdramaturgen und Verlagsleiter Uwe B. Carstensen. Ihre dritte Ehe wurde 2000 geschieden. Einige Jahre war Elsner mit dem Germanistikprofessor Günter Blamberger liiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.