Stars
12.06.2018

Erster Pärchen-Auftritt: Sylvie Meis präsentiert neuen Freund

Sylvie Meis zeigte sich mit ihrer neuen Liebe bei den French Open in Paris - doch wer ist der Mann, der ihr Herz erobert hat?

Sylvie Meis (40) ist (mal wieder) frisch verliebt. Bereits im Mai wurde sie an der Seite eines neuen Mannes Händchen haltend auf Ibiza gesehen. Jetzt präsentierte sich die Moderatorin zum ersten Mal ganz offiziell bei dem Finale der French Open in Paris mit ihrer neuen Liebe. Doch wer ist der Mann, der Sylvies Herz erobert hat?

Sylvie Meis zeigt neue Liebe

Ihr Neuer heißt Campos Guallar (42). Laut Bild ist der bärtige Spanier ein wohlhabender Unternehmer, der unter anderem eine millionenschwere Investment-Firma in Madrid leitet. Langweilig dürfte es Meis mit dem Geschäftsmann, der aus einer vorherigen Beziehung zwei Kinder hat, nicht werden: Guallar interessiert sich für Bücher, Kunst und Sport.

"Mein Tag hat nicht genug Stunden um all das zu tun, was mir gefällt", erklärte er erst kürzlich der Vanity Fair.

Liebestechnisch lief es für Sylvie zuletzt nicht so gut: Bevor die Ex-Frau von Rafael van der Vaart (35) in Guallar ihr Glück fand, war sie vorübergehend mit dem niederländischen Arzt Sander Klieverik (32) liiert. Davor hatte sie sich mit Charbel Aouad (34) – einem Unternehmer aus Dubai – verlobt, die Beziehung aber vergangenen Dezember beendet.