© REUTERS/YVES HERMAN

Stars
02/28/2020

Dwayne Johnson feiert Taylor Swift für Anti-Sexismus-Song

Im dazugehörigen Video lieh Johnson dem Macho "Tyler Swift" seine tiefe Stimme.

Schauspieler und Wrestling-Star Dwayne Johnson (47, "Fast & Furious") hat Sängerin Taylor Swift zu einem Duett mit ihm aufgefordert - mit Gitarre und Tequila. "Als nächstes singen wir unser Duett. Du bringst die Gitarre mit, ich den Tequila", twitterte "The Rock" am Donnerstag (Ortszeit). Zuvor gratulierte er der 30-Jährigen zu ihrem Song "The Man", in dem sie Sexismus anprangert.

Im dazugehörigen Video spielt Swift unter anderem einen Geschäftsmann mit Machogehabe, einen arroganten Playboy, einen aufbrausenden Tennis-Star und einen Vater, der sich als "World's Greatest Dad" feiern lässt. In seinem Twitter-Kommentar schreibt Dwayne Johnson dazu: "Was für eine Verwandlung und - noch wichtiger: eine großartige Botschaft zur Gleichstellung der Frauen."

Im Video leiht Dwayne Johnson einer Figur seine Stimme. Der Song "The Man" gehört zu Swifts siebtem Album "Lover", das im August 2019 erschienen ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.