Stars
29.08.2017

Unglaubliche Doppelgänger: Nein, das sind nicht Kim und Kylie

Weil sie aussehen wie Superstars sind diese Normalos inzwischen selbst berühmt.

Unglaubliche Doppelgänger: Nein, das sind nicht Kim und Kylie

1/31

Diese zwei Instagram-Schwestern könnten doch glatt als Kylie Jenner und Kim Kardashian durchgehen.  

Ob sie nun mit Beauty-OPs nachgeholfen haben, oder einfach nur sehr geschickt mit Make-up umgehen können...

Sonia und Fyza Ali aus Dubai kopieren den Look der beiden Reality-Stars nahezu perfekt.  

Auch auf Instagram machen die beiden Promi-Klone Kim und Kylie Konkurrenz. Sie sind auf der Foto-Plattform mit über 640.000 Followern inzwischen schon selbst Insta-Stars.  

Zum Vergleich: Die Originale Jenner und Kardashian.

Kim Kardashian hat aber noch einen weiteren Doppelgänger auf Instagram: Auch Kamilla Osman wurde als Kim-Kopie auf Instagram bekannt.

Die Fashion-Designerin aus Aserbaidschan sieht dem Reality-Star nicht nur verblüffend ähnlich, sondern immitiert auch ihren Style.

Inzwischen hat die 22-Jährige über 430.000 Follower, die sie (wie Kim Kardashian) täglich mit neuen Selfies auf dem Laufenden hält.  

Zum Vergleich: Die echte Kim.

Auch die schöne Angelina Jolie hat eine Doppelgängerin.

Mit ihren vollen Lippen und sinnlichen Cateyes erinnert die Schottin Chelsea Marr an Angie zu "Tomb Raider"-Zeiten.

Die Ähnlichkeit mit der Leinwand-Beauty machte die 26-Jährige zu einer Instagram-Berühmtheit mit 117.000 Followern.  

Zum Vergleich: Die echte Angelina Jolie.

Das brasilianische Fitness-Model Claudia Allende wurde aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit "Transformers"-Star Megan Fox bekannt.

Die ehemalige "Miss Bum Bum"-Finalistin hat nicht über 10 Millionen Follower.

Die 23-Jährige soll der "Sun" zufolge mit ihrem Instagram-Account bereits über 3 Millionen verdient haben.  

Zum Vergleich: Die echte Megan Fox.

Olivia Sturgiss - auch bekannt als Olivia Oblivious - aus Australien sieht Taylor Swift nicht nur ähnlich, sondern kopiert auch die Frisur und den Stil des Popstars mit Bravour.

Ihre Ähnlichkeit mit der "Shake it off"-Sängerin bescherte der Blondine nicht nur 45.000 Follower auf Instagram.

Olivia hat ihre Ikone sogar schon einmal persönlich getroffen – und durfte mit Swift (im Bild links) für ein gemeinsames Foto posieren.  

Zum Vergleich: Die echte Taylor Swift.

Der Schwede Konrad Annerud sieht aus wie Leonardo DiCaprio in jungen Jahren.

Vom Scheitel bis zur Sohle: Auch der 23-Jährige weiß Leos Stil geschickt nachzuahmen.  

Und nicht nur die Mädels fliegen auf den feschen Barkeeper – auf Instagram hat die fesche DiCaprio-Kopie bereits 220.000 Follower.

Zum Vergleich: Der echte Leonardo DiCapiro zu "Titanic"-Zeiten.

Die 24-jährige Andele Lara wurde auf Instagram als Rihanna-Double bekannt. Sie zog dank ihrer Ähnlichkeit mit dem Popstar sogar Klamotten-Deals und Sponsoring-Verträge im Wert von 20.000 Dollar an Land.

Inzwischen hat Lara ihr Insta-Profil jedoch auf privat gesetzt. Offenbar wurde dem hübschen RiRi-Klon der Rummel um seine Person doch etwas zu viel.  

Zum Vergleich: Die echte Rihanna.

Ja, sogar Victoria Beckhams kleine Tochter Harper hat einen Lookalike auf Instagram. Die kleine Sienna Maunsell aus Manchaster sieht dem Promi-Spross nicht nur ähnlich.

Wie die Beckham-Tochter ist auch sie schon jetzt eine begeisterte Fahionista. Auf Instagram hat Sienna zwar "nur" knapp über 600 Follower. Dafür hat sie bereits einen Vertrag bei einer Model-Agentur in der Tasche.  

Zum Vergleich: Die echte Harper Beckham.