Barbara Wussow mit Nick Wilder und Daniel Morgenroth

© ZDF/Dirk Bartling

Stars
04/04/2020

Der Arzt verlässt das Traumschiff: Nick Wilder geht für immer von Bord

Es hat sich ausgedoktort: Nick Wilder verlässt das ZDF-Traumschiff und schreibt jetzt eine Biografie.

von Lisa Trompisch

Seit 2011 ist Nick Wilder der Arzt, dem die Traumschiff-Passagiere vertrauen. Als Dr. Wolf Sander erlebte er so seine Abenteuer auf dem ZDF-Dampfer. Damit ist jetzt aber Schluss!

"Zehn wunderbare Jahre durfte ich euer ,Doc Sander' im ,Traumschiff' sein. Doch sollte man immer den richtigen Moment finden, wenn es Zeit für etwas Neues ist. Ich danke euch für euren Support und freue mich gemeinsam mit euch auf alles was noch kommt!", schreibt er auf Facebook.

Und etwas Neues ist schon zum Greifen nahe, denn der Schauspieler veröffentlicht ein Buch - und zwar seine Memoiren. "Seine Lebensgeschichte ist Roadtrip, Selbstreflexion, Abenteuergeschichte, Zeitreise und Lebenshilfe voller Höhen und Tiefen und turbulenten Anekdoten, irgendwo zwischen Norddeutschland, Skandinavien, den USA und dem Rest der Welt", wird die Biografie "Hallo, Herr Kaiser!" von seinem Verlag angepriesen. Sie erscheint im November 2020.

Die 88. Traumschiff-Episode, ausgestrahlt zu Weihnachten, wird also die 25. und letzte von Wilder werden.

Davor ist er aber noch in der Oster-Folge "Marokko" zu sehen! Am 12. April um 20.15 Uhr auf ZDF und ORF

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.