© REUTERS/MONICA ALMEIDA

Stars
03/17/2020

Coronavirus: "Game of Thrones"-Star Kristofer Hivju infiziert

Der 41-Jährige informierte via Instagram, dass er positiv auf COVID-19 getestet wurde. Er zeige allerdings nur leichte Symptome.

Der norwegische Schauspieler Kristofer Hivju ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies gab der "Game of Thrones"-Star am Dienstag auf Instagram bekannt.

"Grüße aus Norwegen. Ich muss euch leider mitteilen, dass ich heute positiv auf Covid-19, das Coronavirus, getestet wurde", so Hivju. Demnach befänden sich er und seine Familie nun in Heimquarantäne. Bei ihm seien bislang nur milde Symptome aufgetreten, vergleichbar mit einer Erkältung, schreibt er weiter.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Weiters ist Hivju sich sicher, dass die Krise gemeinsam in den Griff zu bekommen ist. Der 41-Jährige hält seine knapp vier Millionen Follower dazu an, geltende Hygiene- und Sicherheitsanweisungen einzuhalten, um diejenigen zu schützen, für die das Virus eine ernsthafte Gefahr darstellt: "Bitte passt aufeinander auf, haltet Abstand und bleibt gesund! Bitte besucht die Website des Zentrums für Seuchenkontrolle eures Landes und befolgt die Vorschriften, um nicht nur euch selbst, sondern unsere gesamte Gemeinschaft und insbesondere die gefährdeten Menschen, wie ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, zu schützen und in Sicherheit zu bringen."

Kristofer Hivju spielte in der Erfolgsserie "Game of Thrones" von 2013 bis 2019 die Rolle des Wildlings Tormund Riesentod.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.