© Getty Images / RunPhoto

Stars
02/05/2021

Chinesische Schauspielerin schockt mit "albtraumhafter" Nasen-OP

Gao Liu warnt vor den Gefahren von Schönheitsoperationen.

Mit Schock-Fotos von ihrer verpfuschten Nasen-Operation hat die chinesische Jungschauspielerin Gao Liu ihre Fans vor den Gefahren von Schönheitsoperationen gewarnt. Auf den im Kurzbotschaftendienst Weibo veröffentlichten Fotos ist Gaos Nase zu sehen, deren Gewebe nach dem Eingriff in Teilen abgestorben war - die Nasenspitze erscheint nun schwarz. Auch auf Instagram sind Fotos zu sehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie habe gehofft, dass sie durch die vierstündige Operation "schöner" werde, schrieb die Schauspielerin. "Ich ahnte nicht, dass sie der Beginn eines Albtraums sein würde." Auch habe sie gehofft, dass der Eingriff ihre Schauspielkarriere befeuern würde. Tatsächlich aber habe er sie bereits mehrere Engagements gekostet.

Komplikationen

Sie sei davon ausgegangen, dass der Eingriff im vergangenen Oktober ihre Nase minimal richten würde, schrieb Gao. Tatsächlich aber habe sich das Knorpelgewebe entzündet, was mehrere weitere Operationen nach sich gezogen habe. Insgesamt habe sie 61 Tage im Krankenhaus verbracht und durch Arbeitsausfälle Einbußen in Höhe von 400.000 Yuan (rund 51.500 Euro) verzeichnet.

Eine Gesundheitsbehörde in der südchinesischen Metropole Guangzhou, in der die Operation vorgenommen worden war, erklärte örtlichen Medienberichten zufolge, dass sie eine Untersuchung zu dem Fall eingeleitet habe.

In China erlebt die Schönheitschirurgie derzeit einen Boom. Im vergangenen Jahr sollen sich nach Schätzungen des Marktforschungsinstituts iiMedia mehr als 15,2 Millionen Chinesen auf den OP-Tisch gelegt haben, um sich verschönern zu lassen. Laut iiMedia werden nur in rund zwölf Prozent der mehr als 13.000 Schönheitskliniken in China geltende Gesetze und Regularien eingehalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.