Britney Spears turns 40

Britney Spears

© EPA / NINA PROMMER

Stars
01/06/2022

Britney Spears über den Spott wegen ihrer Tanzvideos: "Niemand ist perfekt"

Britney Spears will sich durch Spottkommentare nicht die Freude am Tanzen nehmen lassen.

"Ich bin sicher, es sieht seltsam aus, wie viel ich zu Madonna tanze", schrieb die 40-Jährige ehemalige Pop-Prinzessin Britney Spears auf Instagram.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In ironischem Tonfall und mit einem Lach-Smiley erklärte sie weiter: "In einer Welt, in der wir alle das Recht haben, zu sprechen... Auto zu fahren... Alkohol zu kaufen... Party... Geld zu haben... Ich entschuldige mich davor, dass ich vor der Masse genieße... und etwas langsamer tanze!! Ich meine, was habe ich mir nur dabei gedacht??"

Niemand sei perfekt. "Ja, ich lese die Kommentare und die Menschen sind absolut hasserfüllt", so Spears.

Seit Monaten veröffentlicht die Sängerin regelmäßig kleine Videoclips, in denen sie mit sichtlicher Freude und teils lasziven Bewegungen zu verschiedenen Liedern tanzt. Während viele Menschen ihr Talent preisen und der Sängerin ihre Liebe bekunden, tauchen auch immer wieder Kommentare auf, die Verständnislosigkeit oder Missfallen an den Videos zum Ausdruck bringen.

Nach 13 Jahren unter Vormundschaft hatte Spears im November per Gerichtsentscheid ihre Freiheit zurückerhalten.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.