8. Juli 2010: Lous Debüt als Anchor-Woman mit Heinz Fischer

© Twitter

Stars Austropromis
07/09/2020

Wie Lou Lorenz-Dittlbacher ihr 10-jähriges ZIB2-Jubiläum feierte

Im Juli 2010 war der erste Gast der frischgebackenen Anchor-Woman der damalige Bundespräsident Heinz Fischer.

von Dieter Chmelar

Als Marielouise Lorenz-Dittlbacher (45) am 8. Juli 2010 ihre erste ZiB2-Sendung im ORF moderierte, hatte sie gleich den damaligen Bundespräsidenten Heinz Fischer anlässlich der Angelobung zu dessen zweiter Amtszeit als Studiogast.

Emma, die Tochter von „Lou“ und ihrem Kollegen Fritz Dittlbacher, war grade einmal zwei Monate alt. Die einstige KURIER-Wirtschaftsredakteurin postete nun zum Jubiläum auf Twitter: „Dass man einer Frau mit einem kleinen Baby so eine Chance gibt, ist nicht selbstverständlich. Damals nicht und heute nicht. Ich will und werde jungen Frauen nicht erzählen, dass es leicht war. Aber ich kann sagen: für mich hat es sich ausgezahlt.“

Nach ihrer „Jahrzehnte“-Sendung am Mittwoch (Interview mit Beate Meinl-Reisinger, NEOS) schenkte Emma ihrer Mama eine selbst gebackene Torte samt Smarties-Verzierung „ZiB 2“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.