Nick Carter und Howie D. im Platzhirsch

© Privat

Stars Austropromis
05/29/2019

Wer bei den Backstreet Boys in der Stadthalle mitkreischte

Nach der Show ist vor der Show: Von der Stadthalle ging es für Nick Carter und Howie D. noch in den Platzhirsch.

Mit „Everybody“ und „I Want It That Way“ erweckten die Backstreet Boys bei ihrem Konzert in der Wiener Stadthalle nostalgische Erinnerungen bei den Besuchern.

Doch nicht für jeden waren diese ausschließlich positiv, wie für Schauspieler Martin Leutgeb: „Ich mochte sie damals nicht, weil das in die Zeit fiel, in der ich auch noch der einen oder anderen Dame gefallen wollte, und sie haben mir den Rang abgelaufen“, schmunzelte er.

Das Konzert an sich, fand er aber genial. "Ich bin da rein und echt vom Glauben abgefallen. Wannsinn, was da los war. Ich war ja auch zum allerersten Mal in der Stadthalle."

Und profil-Chef Christian Rainer, der mit seinen Zwillingstöchtern Lola und Noomi vor Ort war, verwechselte sie gleich mit den Pet Shop Boys: „Ich dachte ja, dass sich beide Bands längst aufgelöst hätten“, grinste er.

Nach dem Stadthallen-Gig ging’s für Nick Carter und Howie D. weiter in den Platzhirsch zur Aftershow-Party.