Jurorin und Ballerina Karina Sarkissova

© Kurier/Philipp Hutter

Stars Austropromis
11/06/2021

Sarkissova wagte sich aufs Dancing-Stars-Parkett: "Wollte es allen beweisen"

Wer viel kritisiert, muss auch selbst etwas drauf haben- und genau das zeigte jetzt Jurorin Karina Sarkissova.

von Lisa Trompisch

Gleich zu Beginn der der 7. Show "Dancing Stars" gab's eine große Überraschung. Jurorin Karina Sarkissova zeigte, was sie in den Spitzenschuhen so alles drauf hat. Anmutig schwebte sie übers Tanzparkett.

"Das war ein wunderbares Gefühl, ich habe das sehr genossen, hoffe die Zuschauer auch, denn das ist für mich immer sehr wichtig", so die Ballerina zum KURIER.

"Schade, dass sich die anderen Juroren nicht getraut haben, das war nämlich von Anfang an geplant, dass wir drei tanzen. Aber Balázs hat ehrlich zugegeben, dass er wahrscheinlich nicht mehr der Beste auf dem Parkett sein wird", so die gebürtige Russin, die selber immer noch "die Top-Leistung im Ballett auf die Bühne bringen kann".

"Vor allem war es mir auch wichtig zu beweisen, wenn ich schon so viel rede und so viel kritisiere, dass die Zuschauer mal sehen, dass ich auch etwas kann und das nicht alles umsonst sage", stellt sie klar.

"Und das ist für mich heute ein großer Genuss gewesen, dass alles gut geklappt hat und jetzt eben alle wissen, es ist nicht umsonst, dass ich da auf dem Juroren-Platz sitze."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.