Dieter Ehrengruber mit Schauspieler Karl Merkatz

© Gut Aiderbichl

Stars Austropromis
10/18/2021

Nach Schlaganfall geht es Karl Merkatz wieder gut

Im Frühjahr 2021 erlitt der beliebte Schauspieler einen Schlaganfall. Jetzt ist er aber wieder frisch-fröhlich unterwegs.

Groß war die Sorge um "Mundl"-Darsteller Karl Merkatz, als publik wurde, dass er im März 2021 einen Schlaganfall erlitten hatte.

Doch jetzt scheint der 90-jährige wieder wohlauf.

Er stattete nämlich Gut Aiderbichl einen Besuch ab und genoss dort inmitten des Tierparadieses einen Frühshoppen. "Ich freue mich sehr, dass es Karl wieder gut geht. Seine Familie hat sich in dieser schwierigen Zeit sehr um ihn gekümmert", so Gut-Aiderbichl-Chef Dieter Ehrengruber.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.