Schlagerstar Hansi Hinterseer

© Kurier/Kurier/Bildagentur Muehlanger

Stars Austropromis
11/17/2020

Hansi Hinterseer nimmt Corona sehr ernst und sagt alle TV-Auftritte ab

Eigentlich sollte er jetzt sein neues Album „Weihnachten miteinander“ promoten, doch Hinterseer mahnt "stillzuhalten".

Schlagerbarde Hansi Hinterseer (66) hätte in den kommenden Wochen mehrere TV-Auftritte gehabt, doch er sagte sie jetzt rigoros alle ab.

"Der November bringt uns erneut an unsere Grenzen und ist noch mal eine Herausforderung für uns, der auch ich mich stelle – indem ich daheim bleibe und auch auf die Mitwirkung an TV-Sendungen verzichte", so der Sänger im Interview mit der Bild.

Er bleibt daher in nächster Zeit ausschließlich in seiner Heimat Kitzbühel, obwohl er ja eigentlich sein neues Album „Weihnachten miteinander“  promoten sollte.

Kleine weihnachtliche Einstimmung für Hinterseer-Fans:

„Jetzt gilt es stillzuhalten, damit es weniger Kranke gibt und wir im Advent und zur Weihnacht auch wieder mit unseren Liebsten zusammenkommen können“, meint er. 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.