Kabarettist und Autor Thomas Stipsits

© Ueberreuter Verlag/APA/OTS/Maria Tutschek

Stars Austropromis
04/20/2021

Die Krimis von Kabarettist Thomas Stipsits kommen als ORF-Serie

Der Kabarettist verkaufte 150.000 Bücher und erhielt „Platin“. Jetzt kommen seine Krimis auch ins Fernsehen.

von Dieter Chmelar

 „Niemand hat damit gerechnet und ich am wenigsten“, gesteht der gebürtige Steirer Kabarettist Thomas Stipsits (37) im KURIER-Gespräch. Der Familienvater, verheiratet mit Schauspielerin Katharina Straßer (ein Sohn, 7, eine Tochter, bald 3), hat mit seinen beiden Kriminalromanen rund um Inspektor Sifkovits aus Stinatz (Burgenland) für den österreichischen Markt geradezu sagenhafte 150.000 Stück verkauft.

Schon der Debütband „Kopftuch-Mafia“ wurde mit dem „Platinbuch“ des heimischen Buchhandels ausgezeichnet, nun auch Band 2 („Die Uhudler-Verschwörung“, jeweils bei Ueberreuter).

Stipsits: „Durch diesen ungeahnten Erfolg bin ich gut durch Corona gekommen. Und jetzt sind wir auch noch in der heißen Planungsphase mit dem ORF. Ja, in der Serie würde ich den Ermittler gleich selber spielen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.