Birgit Lauda und Marcus Sieberer

© Franz Neumayr

Stars Austropromis
12/21/2021

Birgit Lauda: Erstes gemeinsames Weihnachten mit ihrer neuen Liebe

Birgit Lauda und Marcus Sieberer werden auf Ibizia gemeinsam Weihnachten feiern.

von Lisa Trompisch

Es wird das dritte Weihnachten ohne Niki Lauda (gestorben 2019), dafür das Erste mit ihrer neuen Liebe. Birgit Lauda und Marcus Sieberer (die beiden sind seit Anfang des Jahres ein Paar) werden gemeinsam auf Ibiza feiern, wie sie dem deutschen Magazin Bunte erzählt.

Dort besitzt Lauda eine traumhafte Finca, auf die sich die Familie immer schon gerne zurückgezogen hat und dort haben sich die beiden auch kennengelernt.

"Wir feiern dieses Jahr Weihnachten wieder auf Ibiza mit meiner Familie und allen Kindern", so Lauda. Mit der Formel-1-Legende hat sie die Zwillinge Mia und Max (12). Und auch Marcus Sieberer hat zwei Kinder im Teenageralter.

"Noch haben wir gar nicht entschieden, was es Heiligabend zu essen gibt. Wahrscheinlich wird es dieses Mal Fisch. Sonst hat meine Mutter immer Fleisch gemacht, aber mittlerweile essen wir ja alle kein Fleisch mehr", erzählt Lauda.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.