TOPSHOT-SKI-WORLD-WOMEN-SLO

© APA/AFP/JURE MAKOVEC / JURE MAKOVEC

Sport Wintersport
12/30/2021

Ungünstige Wetterprognose: Frauen-Rennen in Maribor gestrichen

Am 8. Jänner hätte in der slowenischen Stadt ein Riesentorlauf ausgetragen werden sollen, am Tag darauf ein Slalom.

Der Ski-Weltverband FIS hat bekanntgeben, dass die in knapp einer Woche geplanten Alpin-Weltcuprennen der Frauen in Maribor nicht stattfinden werden. Grund seien die derzeitige Schneesituation und die ungünstige Wetterprognose, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung. Am 8. Jänner hätte in der slowenischen Stadt ein Riesentorlauf ausgetragen werden sollen, am Tag darauf ein Slalom. Ein möglicher Ersatzort werde kommuniziert sobald bekannt.

In Maribor hat es derzeit für die Jahreszeit ungewöhnlich hohe Temperaturen. Diese dürften laut Prognosen noch ein paar Tage anhalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.