© Deleted - 2538952

Eishockey
04/03/2018

Schwedische Rekord-Zwillinge Sedin beenden ihre NHL-Karriere

Die beiden Schweden sind Rekordspieler der Vancouver Canucks und das erfolgreichste Brüderpaar der NHL.

Die schwedischen Zwillinge Daniel und Henrik Sedin beenden nach dieser Saison ihre Eishockey-Karriere. Die 37-jährigen Stürmer der Vancouver Canucks in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gaben ihren Entschluss am Montag bekannt.

Die Sedins haben ihre gesamte, 17 Saisonen andauernden NHL-Karriere für Vancouver und fast immer in einer Linie gespielt und sind Club-Rekordhalter an Toren (Daniel mit 391), Assists (Henrik mit 828) und Punkten (Henrik mit 1.068). Henrik (2009/10) und Daniel (2010/11) haben jeweils einmal die Art Ross Trophy für den punktbesten Spieler der Liga geholt, standen mit den Canucks 2011 im Stanley-Cup-Finale (Niederlage gegen Boston Bruins) und gewannen 2006 in Turin mit Schweden Olympia-Gold.

Sie sind das einzige Brüderpaar in der 100-jährigen NHL-Geschichte, die jeweils über 1.000 Scorerpunkte in ihrer Karriere gesammelt haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.