┬ę EPA/FAZRY ISMAIL

Sport Wintersport

Premiere: Ski- und Snowboardcross auf der Reiteralm

Auf dem Berg in der Steiermark finden erstmals Weltcuprennen der Crosser statt.

02/01/2021, 06:11 PM

Die Reiteralm ist am 18. und 19. Februar erstmals Schauplatz von Snowboardcross- (SBX) und Ski-Cross-Weltcuprennen. Die vom amtierenden SBX-Weltcupsieger Alessandro H├Ąmmerle angef├╝hrten ├ľSV-Snowboarder d├╝rfen sich damit wie die rot-wei├č-roten Ski Crosser rund um die steirische Lokalmatadorin Katrin Ofner ├╝ber ein Heimrennen in diesem Monat freuen.

Dank der guten Zusammenarbeit des ├ľsterreichischen Skiverbandes (├ľSV) mit der FIS sowie der Unterst├╝tzung des ORF, des Landes Steiermark und der regionalen Partner auf der Reiteralm sei es gelungen, die beiden Bewerbe kurzfristig in den heurigen Weltcup-Kalender aufzunehmen, hie├č es in der Aussendung.

Das Finale der Snowboardcrosser steht am Donnerstag, 18. Februar 2021, auf dem Programm. Die Ski Crosser sind einen Tag sp├Ąter an der Reihe. Startzeit ist jeweils um 11.30 Uhr (live ORF 1).

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Premiere: Ski- und Snowboardcross auf der Reiteralm | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat