Sport | Wintersport
23.10.2018

NHL-Stürmer Raffl fällt vier bis sechs Wochen aus

Der 29-jährige Kärntner zog sich am Montag im Heim-Match seiner Flyers eine Beinverletzung zu.

Österreichs Eishockey-Stürmer Michael Raffl in Diensten der Philadelphia Flyers muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren. Das gab der NHL-Klub am Dienstag bekannt.

Der 29-jährige Villacher hatte sich am Montag im Spiel gegen Colorado Avalanche (1:4) im Mitteldrittel offensichtlich eine Beinverletzung zugezogen, als er nach einem Rempler gegen die Bande gekracht war.