Die Deutschen (Frederik Tiffels) gewannen am Dienstag.

© APA/AFP/JOE KLAMAR / JOE KLAMAR

Sport Wintersport
05/14/2019

4:1! Deutschland auf dem Weg in das Viertelfinale

Die Italiener unterliegen den Letten 0:3, die Briten schlittern gegen Dänemark in ein 0:9-Debakel.

von Peter Karlik

Österreichs Spieler können am Mittwoch regenerieren und sich auf das nächste Spiel vorbereiten. Das wird auch nötig sein. Denn am Donnerstag nimmt das Karussell wieder ordentlich Fahrt auf. Um 16.15 ist Titelverteidiger Schweden der nächste Gegner der Österreicher. Und die Skandinavier waren in den ersten Partien gnadenlos. Nach dem 2:5 gegen Tschechien gab es ein 8:0 gegen Aufsteiger Italien und ein aussagekräftiges 9:1 gegen Norwegen.

Toronto-Stürmer Nylander traf dreimal. Bei Norwegen spielt übrigens Sondre Olden, Stürmer der Vienna Capitals. Der 26-Jährige aus Oslo ist der einzige Legionär aus einem Nicht-EBEL-Land, der es zur WM geschafft hat. Norwegen ist Österreich Gegner am Freitag.

Der Hauptkonkurrent im Kampf um den Klassenerhalt bleibt Italien. Der Aufsteiger war auch im dritten Spiel völlig überfordert und verlor gegen Lettland schmeichelhaft 0:3. Das Schussverhältnis lautete 15:62.